• ralf hanke

Herzwege goes Soulwork

Aktualisiert: 27. Feb 2020


Liebe Freunde und Interessierte,


kein Mensch kann zweimal in denselben Fluss steigen, sagen die alten Griechen.

Auch unser Leben verändert sich unablässig und damit auch die Dinge, die wir tun und die Art, wie wir sie tun.

Elke arbeitet weniger in der Praxis und widmet ihre Zeit mehr dem Landleben in Burow, sowie der Organisation von Seminaren und Events.


Meine Arbeit hat sich im letzten Jahr ebenfalls verändert. Immer noch unterhalte

ich meine Praxis für Körpertherapie & Psychosomatik einige Tage in der Woche in Berlin. Dazugekommen sind jedoch viele Beratungstermine von Unternehmer/innen und Selbstständigen, sowie allgemein systemische Beratungen an verschiedenen Orten. Gleichzeitig hat sich meine langjährige Begeisterung für archetypische Psychologie, Tarot, Träume und Storytelling neu intensiviert, verbunden mit Phasen von Stille und Meditation.


Das Neujahrsretreat vor einem Jahr in Burow hat in mir einen Prozess initiert, in dem mir noch deutlicher bewusst geworden ist, dass Spiritualität und das konkrete Leben mit allem, was dazu gehört, eins sind. Wir sind untrennbar mit den Wellen von Gedanken, Gefühlen und Eindrücken verbunden, die uns bewegen und gleichzeitig

sind wir ein Ozean innerer Stille.


Interessantwerweise können wir uns nur in der Stille mit der Intelligenz und Kreativität verbinden, die wir brauchen, um individuelle, aber auch die globalen Herausforderungen zu bestehen, die sich immer deutlicher abzeichnen. Wir müssen unsere Aufmerksamkeit darauf richten, aus der Trance gesellschaftlicher, familiärer und institutioneller Muster zu erwachen, die unsere Realität konditionieren und die wir allzuoft mit der Wirklichkeit verwechseln. Gleichzeitig, während wir uns aus alten Bindungen und altem Denken lösen, ist es die Aufgabe jedes einzelnen Menschen, sich tiefer und bewusster auf den evolutionären Impuls einzulassen, der sich durch ihn entfalten will.

Aus einer Haltung zunehmender Stille, Losgelöstheit und Entspannung mit Leidenschaft und Integrität zu leben, was wir als wirklich wichtig erkennen, ist das Gebot der Stunde.

Diese Haltung nenne ich SOULWORK.


Das Wort SOULWORK umfasst für mich viele Schwingungen und Perspektiven. Es geht darum, freier und lichter zu werden, sozusagen, dem Himmel entgegenzuwachsen. Es bedeutet aber auch, in die Schattenwelt hinabzusteigen und uns den Dämonen, Verletzungen und schrecklichen Orten zu stellen, die wir oft verdrängen. Nur wenn wir uns mit der Vergangenheit aussöhnen, nur wenn wir endgültig erwachsen werden, enthüllt die Dunkelheit eine besondere Gabe, die unserem Leben Richtung und Würde gibt. Dann kehren wir zurück auf den Marktplatz des Lebens, gesegnet von der Schönheit und Liebe, die uns umgibt.


Zu SOULWORK gehören auch Tarot und die Arbeit mit Archetypen und Mythen, Aufstellungen in verschiedenen Formen, Meditation, Psychotherapie, Humor . . . und die zentrale Frage, wie sinnvolles Leben in einer unergründlichen, paradoxen Welt gelingt.

Meine Antwort auf diese Frage heißt SOULWORK und vielleicht hast Du Lust, mich auf diesem Weg zu begleiten und die Arbeit gemeinsam zu vertiefen.

Elke und ich haben deswegen eine neue Website gestaltet: www.ralfhankesoulwork.com.

Bitte schaue sie an, Feedback und Hinweise auf Unstimmigkeiten sind sehr willkommen.

Es gibt einen Blog, auf dem ich regelmäßig schreibe und alle Termine und Seminare finden sich ab jetzt auch dort.

Wenn du bei Facebook bist, findest du mich auch dort unter Ralf Hanke Soulwork. Auch hier veröffentlich ich regelmäßig Beiträge und Aktuelles. Bitte liken!


Es gibt auch neue Seminare, die wir nach wie vor zusammen zusammen anbieten!


28. und 29. März

"REIKI I. GRAD AUSBILDUNG" mit Elke Hanke

Das ist eines der wenigen Reikiseminare, das Elke in diesem Jahr anbietet.

Chance nutzen und anmelden: h. 0170.2715296 oder mail: hanke@herzwege.de.

Ob es in Berlin oder in Burow stattfindet, richtet sich nach Zahl und Interesse der Teilnehmer/innen.

Hier ein Link zu einem kleinen Artikel zu REIKI Behandlungen und Ausbildung.


15. bis 17. Mai

"SOULWORK intensive" in Burow

Manchmal braucht es eine Auszeit, um zur Ruhe zu kommen, sich zu sammeln und die Dinge aus einer frischen Perspektive heraus wahrzunehmen.

Soulwork intensive ist eine solche Möglichkeit, die ich von Zeit zu Zeit in unserem Refugium im Norden Berlins für eine bis max. vier Personen anbiete. Gemeinsam erkunden wir, was deiner Seele wirklich wichtig ist und finden einen Weg, das zu leben.

Lies mehr hier.

Alles weitere klären wir in einem persönlichen Gespräch.


19. bis 25. Juli

Das Sommerretreat "SOULINITIATION"

Was hilft, durch die Zeiten weltweiter stürmischer Veränderungen zu navigieren,

die wir gegenwärtig erleben?

Was trägt, wenn die alten Strukturen und Gewissheiten sich unaufhaltsam auflösen?

Wie können wir das Leben als das Wunder und Abenteuer erleben, das es ist?

In den Tagen des Sommerretreats folgen wir der Stimme unserer Seele auf einer

Reise zu den Quellen unserer Lebendigkeit und Weisheit. Gemeinsam öffnen wir uns

der Stille hinter der Hektik und den Verwirrungen unserer Zeit und finden zurück zu dem, was wesentlich ist.

Dieses Retreat ist eine zeitgemäße Initiation in eine Leben, das sich seiner Bestimmung und seiner Einzigartikeit bewusst ist. Es ist auch eine wundervolle Gelegenheit, eine Woche mit alten und neuen Freunden zu genießen.

Mehr dazu hier.



Ich danke Dir sehr für Deine Aufmerksamkeit und Geduld.

Die Beschäftigung mit Soulwork und das Erstellen der neuen Website war ein interessanter Prozess und ich bin froh, dass mein neues Projekt jetzt startet. Ich hoffe, dass es Dir/Ihnen gefällt und bin, wie gesagt, dankbar für Rückmeldungen.


Alles Gute und bis bald.


Ralf Hanke

191 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HERBSTGEBET