PSYCHOTHERAPIE

Vergangenheit heilen.

Zukunft gestalten.

jetzt leben!

​Eine wesentliche Aufgabe jeder Psychotherapie besteht darin, sich mit der Vergangenheit auszusöhnen. Dadurch verschwenden wir unsere Kraft nicht länger damit, alte Muster, Illusionen, Hoffnungen und unrealistische Erwartungen aufrechtzuerhalten, die uns in der Gegenwart einengen. 

 

Um das Leben zu meistern, braucht es zudem und heute mehr den je eine sinnerfüllte Motivation und klare Antworten auf die Fragen, wie wir als menschliches Wesen leben wollen und welcher Vision wir folgen. Die Ausrichtung auf diese Fragen verwandelt uns selbst und die Welt, in der wir leben.

 

Therapie ist deshalb ein Weg, auf dem wir uns von gesellschaftlichen,

ideologischen, religiösen, familiären und kindlichen Mustern lösen,

alte Glaubensätze und emotionale Verstrickungen wandeln und

immer mehr der Weisheit unseres Herzens vertrauen.

 

In den SItzungen eröffnen sich neue Perspektiven, um Ihr

Leben tiefer zu verstehen, anzunehmen und zu gestalten.

Alle Themen und Anliegen finden hier ihren geschützen Raum.

 

In meinen psychotherapeutischen Sitzungen verbindet sich eine in der Stille ruhende Grundhaltung mit zeitgemäßen Therapieformen. Dazu gehören unter anderem systemische Beratungen, Aufstellungen in Einzelarbeit, Körper- u. Atemtherapie, herzzentrierte Dialoge, die Arbeit mit Träumen und Archetypen, sowie die Erkundung innerer Anteile und deren Einfluß auf die Qualität unserer Beziehungen.

​Bitte scheuen Sie sich nicht, Kontakt aufzunehmen und alle Fragen in einem unverbindlichen und kostenfreien Gespräch zu klären.

 

Indem

wir die tiefen Verletzungen

und Schmerzen

der Vergangenheit annehmen,öffnen

sich unmittelbar

neue Wege in

eine erfüllte

Zukunft.