• ralf hanke

Newsletter 03/2021


Das

Neujahrsretreat

29.12.21 - 2.1.22

findet statt!




"Alles,

was mich heute bekümmert,

wird vorübergehen."


Es sind anstrengende Zeiten und ein Ende nicht in Sicht. Wie gehst Du damit um? Ich brauche immer wieder Auszeiten, um mich zu zentrieren und loszulassen, was mich an Gedanken, Bildern, Ängsten und Standpunkten in diesen Tagen erreicht und weder hilfreich noch nährend ist.


Hilfreich dagegen finde ich die Arbeit mit den Fragen:

Wie möchte ich leben?

Was ist mir unverzichtbar?

Wozu ruft mich meine Seele?


Hilfreich ist es auch, meinen kreativen Impulsen zu vertrauen und deswegen hier ein Gedicht,

das gut in diese Tage passt:

Späte Erkenntnis

Du musst mir nicht recht geben,

ich muss Dir nicht widersprechen.

Es hat wenig Gewicht,

was Du und ich denken und sagen,

oder was wir fühlen, wenn

Geist und Herz sich nicht weiten

über das Bedürfnis hinaus,

Recht zu haben.

Erinnern wir uns,

dass Friede das Licht hinter allen Standpunkten ist.


Hilfreich und nährend ist auch die Freude. Elke und ich freuen uns sehr auf das


NEUJAHRSRETREAT

vom

29.12.2021 bis 2.1.2022

in Burow

nahe Fürstenberg/Havel

Es sind Tage der Innenschau und Ausrichtung auf das kommende Jahr. Wesentliches Element sind dabei die von uns entwickelten Tarotaufstellungen, in denen sich die archetypischen Kräfte und Themen zeigen, die gegenwärtig unser Leben bewegen. Wir betreten erneut das tiefe Land unserer Seele und schaffen einen gemeinsamen Raum der Selbstannahme. Wir finden, was dich stärkt und wie du, gerade in herausfordernden Zeiten, Sinn, Zuversicht und Liebe erfährst. Die Arbeit mit den Archetypen ist sehr kraftvoll und wirkt wie ein Kompass, der durch das Jahr hindurch Ausrichtung für dich und andere bietet.

Stille, Meditationen, das Eintauchen in das Ruppiner Land, Spaziergänge,

ein Neujahrsfeuer und die gemeinsam zubereiteten Mahlzeiten runden das Retreat ab.


Es sind nur noch wenige Plätze frei, zumal wir wegen Corona die Teilnehmer:innenzahl leider beschränken müssen. Unterbringung im Haus oder umliegenden Unterkünften.

Mit dem Kenntnisstand von heute verfolgen wir eine 3G-Strategie.



Seminarkosten: 295 €

Unterbringung im Haus und Verpflegung: 240 €

Beginn: 29.12.2021 um 15 Uhr

Ende: 2.1.22 gegen 16 Uhr

Anmeldung hier oder unter T. 030.2139662.

Bei Fragen bitte direkt Elke unter H. 0170.2715296 kontaktieren.




Zuletzt noch 2 Hinweise:


Demnächst kommt ein wunderschönes Buch "Das Einfache leben" heraus, dass ich zusammen mit Leo Tiede, von dem das große Foto zu Beginn des Rundbriefs ist, gestaltet habe. Dazu gibt es dann einen eigenen Rundbrief und Lesungen.


Und dann die Erinnerung daran, dass fast jedes Wochenende SoulworkSessions und Behandlungen in der Yurte in Burow stattfinden. Komm vorbei!


Vielen Dank für Deine Zeit und Aufmerksamkeit.

Mögen Freude und Leichtigkeit

deine Gedanken und Handlungen inspirieren.

Bis bald.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HERBSTGEBET