• ralf hanke

SCHOKOLADENpapiergedanken

Aktualisiert: 6. Mai 2020


Holz hacken und Hochbeete füllen ist toll, Tee trinken und Schokoladenpapier vollkritzeln auch. Wohin zieht es deine Seele? Wie beschäftigt sich dein Geist in diesen Tagen? Meiner erfindet die neue Serie: Schokoladenpapiergedanken - nicht mehr Worte, als auf ein kleines Schokoladenpapier passen.



SCHOKOLADENPAPIERGEDANKEN Hinter den Worten und Bildern, hinter den vielen Aufgeregtheiten . . . Stille. Auch der Wald, der gerade im ersten Schimmer des neuen Tages erwacht, bleibt darin geborgen. Obwohl unfassbar, gibt sie Struktur, Rhythmus und Sinn. Ohne etwas zu tun, erschafft sie das Wunder des Lebens. Wie tröstlich.

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HERBSTGEBET